Wir haben sehr viele Ideen, aber leider reichen die finanziellen Mittel nicht aus. Deshalb stellen wir Ihnen konkrete aktuelle Projekte vor, die wir gerne mit Ihrer Unterstützung realisieren wollen:

 

  1. Unsere Häuser sind inzwischen leider zu klein. Ein Anbau an's Haupthaus ist mittlerweile unvermeidlich. Desweiteren fehlt ein Wirtschaftsgebäude um unsere Produkte besser herstellen, bzw. lagern zu können.
  2. Mit einem kleinen Allrad-Traktor oder einem Minibagger könnten wir unser Holz vermarkten. Wir haben unendlich viel, bekommen es aber wegen der Hanglage schwer aus dem Wald. Unser jetziger Butzi- Traktor verfügt nur über Hinterradantrieb und ist somit nur bei absolut supertrockenem Wetter nutzbar.
  3. Ein zweites Auto mit dem Ingmar in der Saison seine Touristen-Touren machen kann, und das man hauptsächlich für Ausflugsfahrten  benutzt, finaziert sich innerhalb von zwei Saisons von selbst. Der Mietwagen kostet uns über 100€ pro Tag , bei 20 Touren  Saison ´ne Menge Geld... Gibt uns auch die Sicherheit, dass Veronika im Notfall selbst fahren kann, wenn sich jemand verletzt und Ingmar mit einem Auto unterwegs ist.
  4. Die Passage am Fluß sollte besser gesichert werden. Dazu bräuchten wir einen großen Bagger für ein paar Tage, damit uns in Zukunft nicht noch mehr Land "weggefressen" wird.
  5. Ein Weg hoch ans Haus würde unsere Verkaufschancen erheblich steigern, und unser Leben auch deutlich erleichtern. Dazu benötigten wir wieder den Minibagger, oder eben eine Woche Mieten (ca. 1 Mio Peso)
  6. Wir würden gerne ein oder zwei Gästehäuser errichten für Touristen und Besucher oder wenigstens mit relativ geringem finanziellen und technischen Aufwand unser derzeitiges altes Gästehäuschen renovieren.

Zusamenfassend kann man sagen, dass wir mit relativ wenig Geld doch noch viel und schnell verbessern könnten. Auch in Hinblick auf potentielle Kaeufer. Momentan lassen sich neue Projekte nicht verwirklichen, bzw fehlt es teils dringend an eingen Verbesserungen hinsichtlich der grossen Familie und der teils rauhen Bedingungen hier. Unser Einkommen reicht gerade so zum Überleben, nicht für Investitionen in die Farm um sie optimal zu nutzen. Auf jeden Fall freuen wir uns über jede Art Unterstützung. Bankverbindung teilen wir gerne auf Anfrage mit.